7 Produktivitätstipps für Unternehmer

Ich habe ziemlich lange als Unternehmer gearbeitet, aber nicht die ganze Zeit war produktiv. Ich habe in der Vergangenheit viele Fehler gemacht und dadurch viel Zeit verschwendet. Allerdings habe ich im Laufe der Jahre einige nützliche Tricks gelernt, die es geschafft haben, Zeitverluste zu reduzieren und gleichzeitig Stress abzubauen. Wenn du diese Tipps in deinem täglichen Leben anwendest, solltest du positive Ergebnisse sehen genau so wie ich!

Tipp 1: Beobachten Sie die Goldene Stunde

Dies ist ein Begriff, der von Fotografen in Bezug auf eine spezielle Tageszeit verwendet wird, die ideal für Naturaufnahmen ist. Er wird aber auch von Unternehmern und Produktivitäts-Gurus verwendet, um sich auf die erste Stunde des Tages nach dem Aufwachen zu beziehen. Diese eine Stunde kann den Ton für den Rest des Tages bestimmen: Verwenden Sie es konstruktiv, indem Sie trainieren oder meditieren und versuchen Sie, Argumente, Junk Food oder andere Dinge zu vermeiden, die Sie von Ihrem größeren Ziel abbringen können.#

Tipp 2: Verwenden Sie Zeitmanagementtechniken.

Es gibt viele verschiedene Zeitmanagementtechniken, die als Allheilmittel für unmotivierte, verzweifelte und gestresste Unternehmer beworben werden. Die Wahrheit ist jedoch, dass es keine einheitliche Methode gibt, um Ihre Zeit zwischen Arbeit und Pausen aufzuteilen. Stattdessen sollten Sie verschiedene Methoden ausprobieren und sehen, was am besten funktioniert. Ich empfehle, mit der Pomodoro-Technik oder (10+2)x5 zu beginnen und von dort aus weiterzumachen.

Tipp 3: Lange Spaziergänge machen

Wenn Sie bereits mit gängigen Produktivitätstipps und -tricks vertraut sind, stehen die Chancen gut, dass Sie regelmäßige Bewegung erfolgreich in Ihre Routine integriert haben. Erwägen Sie jedoch, diese morgendlichen Jogging-Runden durch einen langen Spaziergang auszutauschen, um Ihre kreativen Säfte fließen zu lassen. Dies ist ein Zeitvertreib, an dem einige der hellsten Köpfe der Geschichte teilnehmen würden: Nietzsche, Goethe, Beethoven und Steve Jobs, um nur einige zu nennen.

Tipp 4: Holen Sie sich einen zweiten (oder dritten) Monitor.

Dies ist ein weiterer Tipp, den viele computerorientierte Profis, wie Programmierer und Grafiker, wahrscheinlich bereits tun. Es muss jedoch wiederholt werden: Das Delegieren von E-Mails oder Tabellenkalkulationen an separate Monitore kann Ihre Multitasking-Fähigkeiten drastisch verbessern. Ich persönlich möchte mindestens einen vertikalen Monitor zum Lesen und Schreiben von Dokumenten haben.

Tipp 5: Blaues Licht reduzieren

Obwohl blaues Licht zur Verbesserung der Energie beitragen kann und gut für die Umwelt ist, kann eine zu starke Belastung durch diese Lichtfrequenz negative gesundheitliche Auswirkungen haben. Um weiterhin produktive und stressfreie Arbeitstage zu haben, versuchen Sie, das blaue Licht bei Sonnenuntergang im Laufe des Tages abzuschwächen. Suchen Sie nach einem Nachtmodus auf Ihrem Smartphone und verwenden Sie kostenlose Software wie f.lux auf Ihrem Desktop-Computer.

Tipp 6: Reduzieren Sie die Unordnung im Arbeitsbereich.

Sie haben wahrscheinlich die stressigen Auswirkungen eines überfüllten Wohn- oder Arbeitsbereichs aus erster Hand zu spüren bekommen, aber es gibt auch wissenschaftliche Belege dafür, dass chaotische Umgebungen zu Angst und eingeschränkter Produktivität führen können. Wenn Sie es schwer haben, Ihren Schreibtisch oder Ihr Büro zu reinigen, empfehle ich Ihnen, sich mit der KonMari-Methode zum Aufräumen zu befassen.

Tipp 7: Vor dem Schlafengehen den Stecker ziehen.

Die Reduzierung des blauen Lichts, so wie bereits erwähnt, ist wichtig, um eine gute Nachtruhe zu gewährleisten. Sie sollten jedoch noch einen Schritt weiter gehen und sich vor dem Schlafengehen mindestens eine Stunde lang vollständig von elektronischen Ablenkungen wie Smartphone, Tablett oder Fernseher trennen. Sie können versuchen, eine Musik zu hören oder stattdessen ein paar Seiten eines Buches zu lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *